Wirkungsbericht

des Projekts "Sprache schafft Chancen"

 

Das Projekt „Sprache schafft Chancen“ wurde 2013 vom Bayerischen Staatsministerium des Innern für Sport und Integration ins Leben gerufen, mit dem Ziel, ehrenamtliche Leiter*innen von Deutschkursen und lokale Initiativen dabei zu unterstützen, geflüchteten Menschen die deutsche Sprache näherzubringen. Viel ist seitdem passiert und wir haben uns gefragt: was genau konnten wir in diesen sieben Jahren erreichen? Vor allem aber wollten wir wissen, ob das, was wir tun, immer noch der richtige Weg ist, um zu erreichen, was wir erreichen wollen?

 

Der vorliegende Bericht ist die erste Analyse des Projekts „Sprache schafft Chancen“. Mit ihr wollen wir nicht nur die Wirkung des Projekts aufzeigen, sondern auch unsere Herangehensweise selbstkritisch und transparent darstellen.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Download
Zusammenfassung der Ergebnisse: Wirkungsbericht "Sprache schafft Chancen"
Sprache schafft Chancen_Ergebnisse Wirku
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB
Download
Wirkungsbericht "Sprache schafft Chancen" 2013-2020 (ausführlich)
Wirkungsbericht_Sprache schafft Chancen_
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Ansprechpartner: Lilian M. Grote

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

 


Quicklinks

Unterstützt durch: