Malteser Hilfsdienst e.V. Neu-Ulm

Einführungskurs in Lagerlogistik

Ehrenamtliche Sprachförderung zur Integration in die Arbeitswelt



In Neu-Ulm unterstützen Ehrenamtliche anerkannte, geflüchtete Menschen, die ihr Können in den Bereich der Lagerlogistik einbringen wollen und praxisbezogene Themen erlernen möchten. Themen im Deutschunterricht sind dabei u. a. Einstieg in die Lagerwirtschaft, Arbeitsschutz, Unfallvorschriften, Umweltschutz, Entsorgung sowie das Arbeiten im Lager (Tätigkeiten, Einsatzgebiete, Anforderungen, etc.). Ebenso gehören aber auch Bewerbungsschreiben und Bewerbungsgespräch dazu. Dazu wird der Erwerb des Gabelstaplerführerscheins angeboten.



„Es ist eine schöne, wenn auch manchmal nicht leichte, Herausforderung, den Leuten zu helfen, sich für die Berufswelt in Deutschland vorzubereiten“

 

Johannes E.

Ehrenamtlicher Projektteilnehmer



Ativitäten & Veranstaltungen

  • Unterweisung in o.g. Themen
  • Exkursion zu einem Industrielager

Freunde, Netzwerke & Kooperationen

  • Maschinenbauer Mayer



Impressionen



Kontakt

Malteser Hilfsdienst e.V. Neu-Ulm

Pia Eble

Augsburger Str. 42

89231 Neu-Ulm

Tel: 0731/725656 19

E-Mail: pia.eble@malteser.org

Homepage: www.malteser-neu-ulm.de

 


Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Projektleitung: Frau Ursula Erb

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

Mobil: 0177-6632 149


Quicklinks

Unterstützt durch: