KoBE Landratsamt Coburg

Genuss verbindet über Grenzen hinweg



Die Integration von Zugewanderten in unsere Gesellschaft stellt für Städte und Kommunen eine große Herausforderung dar.
Bei gemeinsamen Picknicks auf der Lauterburg und dem gemeinsamen Genuss von internationalen Spezialitäten treffen Familien aus aller Welt zusammen. Einheimische und Zugezogene lernen sich gegenseitig und die andere Kultur mit dessen Bräuchen kennen. Neue Kontakte werden geknüpft und neue Freundschaften entstehen, Vorurteile abgebaut, Erfahrungen, Erlebnisse und Emotionen ausgetauscht und das über die Sprachgrenzen hinaus.
Die Projektteilnehmer*innen wollen durch gemeinsame Familienpicknicke den Spracherwerb fördern, gegenseitige Gewohnheiten und Gepflogenheiten vermitteln und größere Akzeptanz für Menschen aus anderen Ländern und Kulturen erreichen. Durch Picknicke mit Speisen aus allen Nationen, die hier leben und verwurzelt sind, verbunden mit einem bunten Rahmenprogramm, bei dem traditionelle kulturelle Bräuche vorgeführt werden, wird Integration auf eine bunte und vielfältige Art gelebt.



„Der Ansturm hat uns überrascht aber auch sehr erfreut. Vor allem hatten die Kinder keine Hemmschwelle miteinander zu spielen, da spielt Hautfarbe und Herkunft keine Rolle. Und plötzlich trauen sich auch die Eltern gegenseitig in Kontakt zu treten. Eigentlich ist doch Integration ganz einfach.“

 

Frau Ott

Projektverantwortliche des Heimatvereins



Ativitäten & Veranstaltungen

  • Gemeinsame Picknicke
  • Weitere kulturelle Beiträge: Tanzen, Musik
  • Gemeinsam Kochen und Speisen vorbereiten

Freunde, Netzwerke & Kooperationen

  • Familienbüro des Landkreises Coburg
  • Stadt Rödental
  • Heimatverein Rödental
  • Bürger der Stadt und des Landkreises Coburg



Impressionen



Kontakt

Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement Landratsamt Coburg

Tanja Altrichter (ab 01.10.2018)

Lauterer Str. 60

96450 Coburg

Tel: 0+6+2/514 332

E-Mail: tanja.altrichter@landkreis-coburg.de

Homepage: https://www.landkreis-coburg.de/

 


Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Ansprechpartner: Lilian M. Grote

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

 


Quicklinks

Unterstützt durch: