Freiwilligenagentur Dingolfing-Landau

Sprachförderung in Tandems und Kleingruppen



Die regulär angebotenen Sprachkurse für Geflüchtete bedurften einer Neuorientierung und einem Umdenken in der Umsetzung. Somit wurden Tandems und Kleingruppen mit ehrenamtlich Engagierten und Menschen mit Migrationshintergrund gebildet. In diesen Zusammenschlüssen liegt der Schwerpunkt oft auf der beruflichen Fachsprache sowie den damit verbundenen bürokratischen Erledigungen und rechtlichen Fragestellungen.
Geplant sind darüber hinaus weitere Kooperationen mit den großen Arbeitgebern der Region.



„Ich bin begeistert mit welchem Engagement die Freiwilligen sich im Deutschunterricht einbringen und wie viele Asylbewerber mit deren Unterstützung in die Arbeit vermittelt werden können.“

 

Annemarie Lettl

Projektleiterin FWA Dingolfing-Landau



Ativitäten & Veranstaltungen

  • Regelmäßige Treffen der Tandems und Kleingruppen
  • Wanderung – bewegter Austausch
  • Schulung „Leuchten statt Ausbrennen“ für die Ehrenamtlichen (25.10.2018)

Freunde, Netzwerke & Kooperationen

  • Helferkreis Wallersdorf / DGF / LAN / Simbach / Frontenhausen /…
  • Hans – Glas – Berufsschule (zwei Niederlassungen in DGF, eine in LAN)
  • Arbeitgeber der Region (in Planung), Viele wenden sich aus Eigeninitiative an uns
  • Netzwerkpartner: Agentur für Arbeit, Jobcenter, Berufsschulen
  • Weitere geplant



Impressionen

Bilder folgen in Kürze...



Kontakt

Freiwilligenagentur Dingolfing-Landau

Annemarie Lettl

Pfarrplatz 3

84130 Dingolfing

Tel: 08731 / 3247139

E-Mail: info@fwa-dingolfing-landau.de

Homepage: https://fwa-dingolfing-landau.de/

 


Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Projektleitung: Frau Ursula Erb

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

Mobil: 0177-6632 149


Quicklinks

Unterstützt durch: