WinWin Freiwilligenzentrum Nürnberger Land

Sprachtreff Altdorf



In Altdorf wird im Rahmen des Projekts seit Oktober 2019 alle zwei Wochen ein Sprachtreff angeboten. Hier kommen von 18 bis 20 Uhr im Nebenraum einer netten Gaststätte ohne Verzehrzwang Freiwillige und Menschen zusammen, die gerne Deutschsprechen üben möchten. Der Austausch erfolgt völlig zwanglos und findet im Wechsel am Dienstag oder Mittwoch statt. Anfangs stand reines Kennenlernen auf dem Programm. Der Sprachtreff freute sich von Anfang an über einen guten Zulauf. Es kommen im Schnitt acht Sprachgäste aus verschiedenen Nationen wie Syrien, Irak, Iran, Rumänien sowie rund sieben Freiwillige. Gesprochen wird über ganz verschiedene Themen, was gerade so anfällt bzw. die Sprachgäste umtreibt.

 

Koordiniert werden die Sprachtreffs von einer hauptamtlichen Mitarbeiterin des Diakonievereins Altdorf, deren Stunden aus den Projektmitteln sind. Die beteiligten Freiwilligen entstammen im Wesentlichen der zu diesem Zweck gebildeten Planungsgruppe. Es kommen aber meist auch weitere freiwillig Engagierte aus dem Unterstützerkreis Asyl hinzu, die z. B. einen Sprachgast begleiten.

 


„Es freut uns, auf diese Weise einen weiteren Weg in die deutsche Gesellschaft eröffnen zu können!“

Projektkoordinatorin Dr. Carina-Fiebich-Dinkel

 




Ativitäten & Veranstaltungen

  • 14-tägiger zweistündiger Sprachtreff in Altdorf
  • Ab 2020 evtl. weitere Aktivitäten im Rahmen des Cafés wie z.B. Kegeln oder Kochen

Freunde, Netzwerke & Kooperationen

  • Unterstützerkreis für Asylsuchende in Altdorf
  • Diakonieverein Altdorf




Kontakt

WinWin Freiwilligenzentrum Nürnberger Land

Kerstin Stocker

Außenstelle Landratsamt

Unterer Markt 1

91217 Hersbruck

Tel: 09123 / 9506700

E-Mail: k.stocker@nuernberger-land.de

Homepage:  www.altdorfhelfer.org/internationaler-sprachtreff

                         https://landkreis.nuernberger-land.de/


Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Ansprechpartner: Lilian M. Grote

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

 


Quicklinks

Unterstützt durch: