Freiwilligenagentur altmühlfranken, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

PFiF: Fitte Frauen für die Gastro



Im Landkreis leben seit einigen Jahren Frauen, die gerne in der Gastronomie arbeiten möchten und zum Teil auch schon beschäftigt sind. Der große Wunsch nach mehr Kompetenz und Selbstständigkeit hat zu dem Projekt im PFiF Föderprogramm geführt. Wöchentlich wird zweimal zumBuffet geladen, das von Frauen mit eigenen Hausrezepten vorbereitet und z.T. vorgekocht wird und an zwei Standorten auf Spendenbasis ausgegeben wird. Corona hat nun ein Zwischenprojekt hervorgebracht. Aktuell werden Rezepte auf Arabisch geschrieben, übersetzt und sollen ausgeschmückt mit Fotos als kleine Broschüre an die Gäste weitergegeben werden.

 

Ab Juli wird es an einem Standort ein Buffet to go geben. Gelernt wurden bisher die Zusammenstellung und Variation der Speisen, die richtige Kalkulation der Zutaten sowie die Unterscheidung zwischen vegetarisch, vegan und nicht vegetarisch.

 

Was noch folgt sind Workshops zu den Themen: Teamarbeit, Gesundheitszeugnis, richtige Lagerung, einfache Speisplanvariationen, gesunde Ernährung allgemein, die Aufstellung eines Businessplans für ein Cateringangebot, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für das eigene Produkt.

 


„Kleine Schritte mit großer Wirkung auf dem Weg zu einem gleichberechtigten Miteinander. Mit ihrer Kochkunst präsentieren sich die Frauen, mit dem, was sie gut können und was anders ist. Sie lernen im öffentlichen aber geschützten Raum, sich selbst und ihren Fähigkeiten zu vertrauen. Das positive Feedback der Gäste bestärkt den Mut, weiter zu lernen und weiterzumachen.“ - Dorothee Bucka, Projektkoordinatorin




Ativitäten & Veranstaltungen

  • Buffet vorbereiten und Speisen ausgeben
  • Kommunikation mit Kooperationspartnern z.B. die Kirchengemeinde in Gunzenhausen
  • Rezepte schreiben und übersetzen
  • „Buffet to go“ mit Hygienekonzept vorbereiten
  • Akquise von weiteren Frauen für die Workshops
  • Workshop im Bereich HoGa, Gesundheit und Ernährung, Kalkulation, Teamarbeit

Freunde, Netzwerke & Kooperationen

  • Flüchtlingshilfe Wald e.V.
  • Helferkreis Treuchtlingen
  • Stadt Gunzenhausen
  • Stadt Treuchtlingen
  • Kulturladen Treuchtlingen
  • Evang. Kirchengemeinde Gunzenhausen






Impressionen

Bilder folgen in Kürze...



Kontakt

Freiwilligenagentur altmühlfranken Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Dorothee Bucka

Bahnhofstr. 2

91781 Weißenburg

Tel: 09141 / 902235

E-Mail: freiwilligenagentur@altmuehlfranken.de

Homepage: https://www.altmuehlfranken.de/freiwilligenagentur


Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Ansprechpartner: Lilian M. Grote

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

 


Quicklinks

Unterstützt durch: