Sprache öffnet türen

Für ...Kreative

...Feinschmecker

...Technikfans

...Naturfreunde

...alle!



Aktuelles

08. Juli 2020

 

Auch in unseren Sprach- und Kompetenzprojekten geht es langsam wieder voran. In Traunstein fand letzte Woche Dienstag die erste Präsenzveranstaltung des offenen Sprachtreffs seit Ausbruch der Pandemie statt.

Mit Abstand und in zwei Gruppen aufgeteilt, wurden nicht nur sprachliche Kompetenzen geübt; auch die Stärkung der Alltagskompetenzen und die Erhöhung ihrer Teilhabe-Chancen sowie Vorbeugung von Isolation sind Ziele des Projekts. Wir freuen uns über den Neustart  und wünschen weiterhin einen guten Austausch!

24. Juni 2020

 

Endlich! Nach dreimonatiger Pause fanden letzte Woche unsere ersten zwei  Präsenzveranstaltung seit Ausbruch der Pandemie statt. Besonders hierbei: es waren auch unsere ersten Austauschtreffen im Rahmen des Projekts „Frauen im Fokus“.  Sowohl in Bayreuth als auch in Landshut durften wir dabei feststellen, dass auch mit Sicherheitsabstand reger Austausch stattfinden kann. Umso mehr freuen wir uns deshalb auf alle weiteren Präsenzveranstaltung.

27. Mai 2020

 Am 26. Mai 2020 fand unser jährliches Koordinatorentreffen der Sprachpaten- und Kompetenzprojekte statt. Ursprünglich in Fürth geplant, wurde das Treffen aufgrund der Corona Pandemie in einen virtuellen Seminarraum verlegt. In Kleingruppen und verschiedenen Workshops konnten sich die Teilnehmenden über Themen wie "Angebote digital umsetzen" austauschen und informieren.

04. Mai 2020

 

Das Team von "Sprache schafft Chancen" hat Ihnen eine kleine Übersicht als PDF-Dokument (Stand 27.05.2020) zusammengestellt. Diese beinhaltet Apps und Online-Tools, welche für das Engagement in der Sprachförderung für Geflüchtete genutzt werden können. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.  Die lagfa bayern e.V. übernimmt zudem keine Haftung für die Inhalte auf den aufgeführten externen Links.

10. April 2020

 

Auch im Büro der lagfa bayern e.V. sind die Folgen von Covid-19 mittlerweile bemerkbar. Schulungen und Austauschtreffen werden in virtuelle Seminarräume verlegt, da Präsenzveranstaltungen aktuell nicht möglich sind.  Gerne verweisen wir hier z.B. auf unsere kommende Schulung vom 08.-09.Juli 2020, die online durchgeführt wird und auf der es noch freie Plätze gibt.

27. Februar 2020


Am 15. Februar veranstaltete die Ingerationswerkstatt Bobingen einen Ausflug nach Oberstdorf. Acht junge Frauen aus Afghanistan und zwei Familienväter aus dem Iran bzw. Irak genossen erst die Aussicht von der Aussichtsplattform und wanderten dann 1,5 Stunden zur Skiflugschanze. Obwohl der Aufstieg durch nasse und z.T. vereiste Wege  sehr anstrengend war, waren alle Teilnehmer begeistert von dem Ausflug und freuen sich auf eine Wiederholung.

14. Februar 2020

 

Vergangenen Freitag traf sich die Projektgruppe aus Alzenau, um deutsche Grammatik ganz praktisch zu lernen. Anhand von Fahrrädern wurden Relativsätze mit Präpositionen geübt: "Ein Fahrrad ist ein Gerät mit zwei Fahrrädern und ohne Motor, auf dem man fahren kann".

26. Januar 2020

 

Gestern fand in Bobingen eine Stadtführung im Rahmen des Sprachpatenprojekts statt. Die Teilnehmer erfuhren nicht nur alles Wissenswerte über Mühlen und und die Geschichte der Fugger, sondern kamen auch erstmalig mit bildender Kunst in Berührung.

24. Januar 2020

 

Vergangenen Sonntag fand wieder das interkulturelle Kochen des Freiwilligen Zentrums Augsburg statt. In gemütlicher Atmosphäre trafen sich geflüchtete Frauen und Männer, um gemeinsam mit Einheimischen internationale Gerichte zu kochen und zu genießen.


Wir machen mit


Stimmen zum Projekt

Karlheinz Sölch

Vorstandsvorsitzender

lagfa bayern e.V.

Beatrix Hertle

Landesgeschäftsführerin

lagfa bayern e.V.

Ursula Erb

ehem. Projektleiterin

"Sprache schafft Chancen"

Dr. Stefan Pflaum

Ehrenamtlicher Berufsmentor

via Stiftung Gute Tat München


Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Ansprechpartner: Lilian M. Grote

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

 


Quicklinks

Unterstützt durch: