Sprache öffnet türen

Für ...Kreative

...Feinschmecker

...Technikfans

...Naturfreunde

...alle!



Aktuelles

 

15. Februar 2021

 

200 Abonnenten bei unserem Instagramaccount! Wir sagen Danke! Seit August bieten wir nun auch auf Instagram aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Einblicke in unsere Projekte an. Hier sind wir auch auf viele neue Projekte gestoßen, mit denen wir die Chance hatten uns zu vernetzen. Besucht uns doch auf Instagram auf unserem Weg zu den 300 Abonnenten!

08. Februar 2021

 

 

Ein bisschen stolz sind wir schon: die "Digitalen Sprachpatenschaften" von "Tür an Tür" haben beim openTransfer CAMP #Patenschaften goes digital am 11.12.2020 ganz vorne mitgemischt und jede Menge Vertreter*innen der deutschlandweiten Mentoring- und Patenschaftsszene inspiriert.
Das Sprachförderprojekt wird seit einem Jahr von uns unterstützt.

 

 

21. Januar 2020

 

Ein Rückblick auf das Jahr 2020 in Zahlen! Viel ist passiert und auf unserem Instagramaccount gab es einen Infopost mit Fakten rund um unser Projekte "Sprache schafft Chancen." Wer hätte gedacht, dass wir über 480 Minuten in Online-Seminaren verbringen!

18. Dezember 2020

 

Unser Wirkungsbericht ist fertig! Nach sieben Jahren haben wir uns gefragt: Was genau konnte das Projekt "Sprache schafft Chancen" erreichen? Vor allem aber wollten wir wissen, ob das, was wir tun, immer noch der richtige Weg ist, um zu erreichen, was wir erreichen wollen?

 Die qualitative Analyse ist einmal als Kurzanalyse und als langer Wirkungsbericht online verfügbar und bietet auch einen statistischen Überblick.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

15. Dezember 2020

Vor genau einer Woche fand unser letztes Online-Seminar im Jahr 2020 statt. Dieses Mal mit dabei: Elena Al-Ansary vom Atelier La-Silhouette, einer Damenmaßschneiderei, die gleichzeitig auch Ausbildungsbetrieb ist. Das Atelier fördert gezielt junge Frauen, die durch soziale Ausgrenzung in mehreren Dimensionen Chancen zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration brauchen. Welche Herausforderungen gibt es in diesem Engagement? Wie wurde das Projekt aufgebaut? Bei Interesse können Sie sich hier die Aufzeichnung noch einmal anschauen.

 

07. Dezember 2020

Rein digital und rein weiblich - unsere letzte zweitätige Schulung für Engagierte in der Sprachförderung war großartig!

Wir sind immer noch begeistert über die aktive Teilnahme an beiden Tagen, die Referentinnen und ihre spannenden Workshops sowie das  wertvolle Engagement in der Sprachförderung für Asylbewerber*innen, Geflüchteten und Menschen mit Migrationsvordergrund!
Wir arbeiten hart daran, Ihnen auch im neuen Jahr wieder Austauschtreffen und Schulungen bayernweit analog und digital anzubieten. Bleibt gesund!

 

06. November 2020

 

Keine Erfahrungsaustauschtreffen aber weiterhin erreichbar - eine offene Sprechstunde!

Über unseren neuen Kanal können Sie uns Ihre Gedanken, Erfahrungen und Sorgen in Ihrem Engagement mit Geflüchteten mitteilen. Alle Dienstage im November zwischen 14 Uhr und 16 Uhr werden wir über Telefon, Zoom, Whatsapp und per E-Mail erreichbar sein.

30. Oktober 2020

 

Am 22. Oktober 2020 versammelten sich über 50 freiwillig Engagierte und hauptamtliche Multiplikatoren im Bereich der Sprachförderung für Geflüchtete auf einer virtuellen Plattform für den Fachtag "Sprache schafft Chancen".

Obwohl das ursprünglich in Eichstätt geplante Treffen kurzfristig ins Digitale verschoben werden musste, kamen spannende Beiträge, Diskussionen und Workshops zustande.

Ab sofort ist die Dokumentation einsehbar.

Danke, an alle, die dabei waren!

22. September 2020

 

Vor zwei Wochen stellte sich der Verein "JUNO - eine Stimme für geflüchtete Frauen" im Rahmen unserer Online-Seminarreihe vor. JUNO unterstützt Frauen, die aus anderen Kulturen in unser Land kommen, ihr eigenes Leben in die Hände zu nehmen und neue Wege zu gehen. Wer mehr über die Arbeit von "JUNO" erfahren möchte, kann sich den Mitschnitt hier anschauen.


Wir machen mit


Stimmen zum Projekt

Karlheinz Sölch

Vorstandsvorsitzender

lagfa bayern e.V.

Beatrix Hertle

Landesgeschäftsführerin

lagfa bayern e.V.

Ursula Erb

ehem. Projektleiterin

"Sprache schafft Chancen"

Dr. Stefan Pflaum

Ehrenamtlicher Berufsmentor

via Stiftung Gute Tat München


Koordiniert durch:

Kontakt über:

lagfa bayern e.V.

Projekt "Sprache schafft Chancen"

Konrad-Adenauer-Allee 43

86150 Augsburg

 

Ansprechpartner: Lilian M. Grote

sprachfoerderung@lagfa-bayern.de

Tel: 0821 207148-21

 


Quicklinks

Unterstützt durch: